Unser Team



Wir und unser geschultes Personal sind zuverlässiger Partner für Ihre Gesundheit und stehen Ihnen gern zur Seite.
In unseren Praxisräumen sorgen wir uns um Ihr Anliegen und beraten Sie zuverlässig und kompetent.
Uns liegt Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden am Herzen, deshalb nehmen wir regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um Sie als Patient stets fachgerecht behandeln zu können.

Vertrauen Sie unserer Kompetenz und sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Gern sind wir für Sie da.
 

 

Dr. med Andrea Behrje-Lins
Dr. med Andrea Behrje-Lins
Als Allgemeinmedizinerin habe ich eine breite Ausbildung in der Inneren Medizin und der Chirurgie, sowie durch die sportmedizinische Weiterbildung auch in orthopädischen und rheumatologische Krankheitsbildern. Im Bereich der Naturheilverfahren habe ich mich u. a. in klassischer Homöopathie und Neuraltherapie fortgebildet, sowie eine spezielle Ausbildung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) absolviert. Diese ist durch die Akupunktur vor allem in der Schmerztherapie in der westlichen Medizin anerkannt.

 

Dr. med. Katja Bange
Dr. med. Katja Bange
Als Fachärztin für Innere Medizin und nach langjähriger Tätigkeit in der Klinik, zuletzt als Oberärztin, bin auch ich umfassend auf dem gesamten Gebiet der Inneren und Allgemeinmedizin ausgebildet. Mir ist es ein großes Anliegen, ein offenes Ohr für Ihre persönlichen Sorgen und Nöte zu haben, die mit einer Krankheit ausgelöst werden können.

Neuigkeiten


Impfungen gegen Corona:

Wir haben auch in unserer Praxis mit der Impfung gegen das Coronavirus beginnen können. Dabei sind wir in der Reihenfolge selbstverständlich noch an die bisher geltenden Priorisierungslisten gebunden und werden versuchen, die Einbestellung und Terminierung möglichst gerecht zu gestalten. Die Patienten, welche sich bereits bei uns für die Impfung angemeldet haben, werden wir entsprechend telefonisch kontaktieren. Die Aufklärungsbögen bitten wir nach Möglichkeit im Vorfeld auf der Internetseite des RKI runterzuladen und ausgefüllt mitbringen.

Wichtig: Wenn Sie Erkältungsbeschwerden haben, Kontakt zu einem Corona-infizierten Menschen oder einen positiven Corona-Schnelltest hatten, bitten wir Sie zunächst telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir das weitere Vorgehen abstimmen können. Nur so können wir alle verhindern, dass es zu einer weiteren Ausbreitung des Virus kommt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!




Unsere Sprechstunden


Montag
08:30–12:00, 15:30–18:00
Dienstag
08:30–12:00, 15:30–18:00
Mittwoch
08:30–12:00
Donnerstag
08:30–12:00, 15:30–18:00
Freitag
08:30–12:00
Samstag und Sonntag
geschlossen

Weitere Termine nach Absprache